Interview Bild von der Apothekerin Elisabeth Sommer

Wir stellen vor: Magistra Elisabeth Sommer

Seit 2020 bereichert Sie unser Westend-Apotheken-Team und berät nicht nur unsere Kunden und Kundinnen, sondern auch die Hörer und Hörerinnen des ORF Radio Wien. Hier ist sie die Expertin für Gesundheits-Fragen. Im Interview verriet sie uns mehr darüber und erzählt außerdem von der Begeisterung für traditionelle chinesische Medizin (TCM) und ihren Lieblingsbeschäftigungen außerhalb des Berufes.

Von Kopf bis Fuß – Sommer!

Darf ich vorstellen: Sommer. Elisabeth Sommer. Pharmazeutin und Apothekerin. Was stellen Sie sich unter so einer Frau Magistra Sommer vor? Ja, klar: Die steht im weißen Kittel an der Tara oder vor dem Regal und bedient und berät mich, wenn ich gesundheitliche Probleme habe. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Oder die Apothekerin. Und das stimmt!

Sie verbringt einen großen Teil ihres Lebens in der Westend-Apotheke Wien. Und das sehr gern. Es stimmt auch, dass sie gern Ihre Ansprechpartnerin ist, wenn es um Ihre Gesundheit geht. Natürlich auch, wenn Sie von Krankheiten geplagt sind. Gern gibt sie alles, was sie über Heilmittel weiß, an Sie weiter. Damit Sie wieder in Balance kommen, in Ihre Mitte zurückkehren können. Denn die Bedeutung des lateinischen Wortes für Heilmittel – Remedium – ist ja nichts anderes als – ein „zurück zur Mitte“.

Vielleicht kennen Sie sie schon – vom Hören: Auf ORF Radio Wien. „Volles Leben“ – immer dienstags zwischen 10.30 Uhr und 10.40 Uhr. Stimmt, guter Rat muss nicht teuer sein. Sich mit Ihrer Gesundheit zu befassen, ist eine Investition in die Zukunft. Sebastian Kneipp sagte das so:

„Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für die Gesundheit aufbringt, muss später viel Zeit für die Krankheit opfern.“

Ob in der Westend-Apotheke oder auf ORF Radio Wien: Mag. pharm. Elisabeth Sommer möchte Sie ermuntern und Ihnen dabei helfen, die Pflege Ihrer eigenen Gesundheit als eine schöne Aufgabe zu betrachten. Vielleicht wurde ihr das in die Wiege gelegt. Schon ihre Mutter begeisterte sich für traditionelle Heilkunde und ihr Vater war Mediziner. Die Pharmazie kann beides verbinden, volkskundliches Heilwissen aus aller Welt und die neuesten Erkenntnisse hochspezialisierter und hochtechnisierter Medizin. Das wollte sie auch und so studierte sie Pharmazie. Zudem liegt ihr insbesondere die Traditionelle Chinesische Medizin am Herzen, nicht ohne Grund ist die Westend-Apotheke ihre Wirkungsstätte, denn hier hat TCM einen großen Stellenwert und ein zuverlässiges Zuhause.

Apothekerin Elisabeth Sommer in der Westend Apotheke bei Herstellung eines Heilmittels.
Apothekerin und Pharmazeutin Magistra Elisabeth Sommer bei der Arbeit in der Westend Apotheke. Ihr Lieblingsfachgebiet ist die traditionelle chinesische Medizin (TCM). Aber nicht nur beruflich, auch privat kocht sie leidenschaftlich gerne nach TCM.

Und – jetzt streifen wir einen Teil ihres privaten Bereiches – Elisabeth Sommer kocht leidenschaftlich gern nach TCM. Im den folgenden Blogartikel stellt sie Ihnen zwei ihrer Lieblingsrezepte vor. Die kocht sie für ihren Mann, ihre zwei Töchter und auch für Freunde. Es wäre wunderbar, wenn Sie ebenfalls probieren würden, wie herrlich sie schmecken und wie heilsam sie sein können.

Im Übrigen: Elisabeth Sommer kocht nicht nur gern. Sie tanzt auch! Ballroom mit ihrem Mann und Ausdruckstanz oder Performance allein. Vielleicht sagt ihr Mann deshalb über sie, dass sie nicht nur weise sei, sondern auch – sportlich. Körper und Seele. Seele, Geist und Körper im Einklang. Auch mit Qi Gong. Das ist die Balance, die sie meint. Die Mitte, die sie hält.

Was Elisabeth Sommer ebenfalls hält: Ihr Westend-Apotheken-Team. Sie schätzt die wohlwollende und familiäre Atmosphäre unter der Leitung von Mag. Salem und Mag. El-Schahawi. Beide seien echte Gentlemen, meint sie. Innovativ, begeisternd und wertschätzend. Ja, das merken auch die Kunden! Und mit denen ist sie herzlich in Kontakt.

Und last not least: Was würde Magistra Sommer Ihnen gern für die nächste Zeit mit auf den Weg geben:

„Stärken Sie Ihr Immunsystem. Es ist die Grundlage Ihrer Gesundheit.“

Wie Sie das tun können? Gesunde Ernährung. Bewegung. Schlaf. Diese Trias – verbunden mit Achtsamkeit und Humor – wird Sie zuverlässig begleiten. Bei größeren Problemen fragen Sie Ihren Arzt oder – Ihre Apothekerin. Fragen Sie Elisabeth Sommer!

Das Interview wurde von unserer Kommunikationsexpertin Elisabeth Koeppe geführt und geschrieben.

Das könnte dich auch interessieren