Organ Milz / Magen

Magenzeit: 7-9 Uhr
Milzzeit: 9-11 Uhr
Jahreszeit: Spätsommer

Der Magen verdaut bestimmte Stoffe der aufgenommenen Nahrung vor und gibt sie dann an den Darm weiter ab.
Laut TCM ist der Magen eng mit der MILZ verbunden. Zusammen bilden sie die Mitte, die es gilt zu hegen und zu pflegen. Wenn wir „lieb zu unserer Mitte sind“ (Zitat Dr. Weidinger) und regelmäßig warme, gekochte Mahlzeiten essen, dann versorgen wir unseren gesamten Körper mit wertvoller Energie. Wir fühlen uns wohl und ausgeglichen.

Das könnte dich auch interessieren