<<Zurück

ALPINAMED CURCUMA FORTE ++ HOCHDOSIERTES CUCUMALIQUID

hochdosiertes Kurkumaliquid
  • Hochdosiertes Kurkuma-Monopräparat
  • Spezialprodukt für anspruchsvolle Anwender
  • Ideal als Supplement zur Beimischung in Sportgetränke
  • Für Personen mit Schluckproblemen oder Abneigung gegen Kapseln
  • Individuell dosierbar
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Ohne Zuckerzusatz
  • Alkoholfrei

54,90 

inkl. 10% USt.

219,60  / l

Lieferzeit: 2-4 Werktage

Beschreibung

ALPINAMED CURCUMA FORTE

hochdosiertes Kurkumaliquid

Kurkuma de luxe für anspruchsvolle Verwender. Hochdosiert in flüssiger Form. Wohlschmeckend und individuell dosierbar.

VORTEILE
  • Hochdosiertes Kurkuma-Monopräparat
  • Spezialprodukt für anspruchsvolle Anwender
  • Ideal als Supplement zur Beimischung in Sportgetränke
  • Für Personen mit Schluckproblemen oder Abneigung gegen Kapseln
  • Individuell dosierbar
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Ohne Zuckerzusatz
  • Alkoholfrei

KURKUMA

Lebenselixier aus dem Orient

Kurkuma ist durch arabische Händler als Gewürz von Asien über Griechenland nach Europa gekommen. Es wird aus der Wurzel des Ingwergewächses Curcuma longa gewonnen. Die Staude wächst wild auf der indonesischen Insel Java und wird heute auch im tropischen Asien und Afrika kultiviert. Die gelbe Wurzel (daher der deutsche Name Gelbwurz, oder gelber Ingwer) enthält wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe wie das Curcumin aus den Curcuminoiden und ätherische Öle.

Kurkuma ist im asiatischen Raum schon sehr lange bekannt

In der traditionellen Indischen und Chinesischen Medizin wird Kurkuma seit über 4000 Jahren als Medizin eingesetzt. Im europäischen Raum wird Kurkuma traditionell bei Verdauungsbeschwerden verwendet. Seine Anwendung ist in einer HMPC-Monographie bei Völlegefühl, langsamer Verdauung und Flatulenzen beschrieben.

(HMPC ist die Abkürzung für Herbal Medicinal Products Committee, eine Einrichtung der Europäischen Union, die sich mit Anwendung, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit von rezeptfreien pflanzlichen Arzneistoffen und ihren Zubereitungen befasst.)

Superfood Kurkuma?

Der Begriff Superfood ist heutzutage in aller Munde. Entsprechend häufig wird diese Bezeichnung verwendet. Trifft sie auch auf die Inhaltsstoffe der Kurkuma Pflanze zu? Wir glauben schon, denn nicht umsonst findet Kurkuma schon seit Jahrtausenden Verwendung im asiatischen Raum. Besonders der Hauptbestandteil Curcumin ist Gegenstand vieler Studien. Doch gerade die vielen sekundären Pflanzenstoffe machen Kurkuma so wertvoll. Aber auch Mineralstoffe wie Magnesium und Kalzium findet man im Kurkuma Pulver.

Gut zu wissen

Curcumin, ein wichtiger Inhaltsstoff des Kurkuma Pulvers, wird von unserem Körper schlecht aufgenommen. Um also eine bessere Aufnahme zu ermöglichen, muss man das Kurkuma Pulver speziell bearbeiten. Beim Kauf von Kurkuma Produkten als Nahrungsergänzungsmittel sollte man also immer darauf achten, ein optimal bioverfügbares Präparat auszuwählen.

ANWENDUNG

Zur Nahrungsergänzung einmal täglich 1 Teelöffel direkt einnehmen oder in einer geeigneten Flüssigkeit (Wasser, Tee, Fruchtsaft etc.) auflösen und trinken. Der beiliegende Messlöffel entspricht 1 Teelöffel = 5 ml (6,75 g). Die empfohlene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden. Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken.

INHALTSTOFFE

Die Tagesdosis von 1 Teelöffel (5 ml) Alpinamed® Curcuma Forte enthält 1.000 mg Kurkumawurzelextraktzubereitung mit 150 mg Curcumin in einer für den Körper optimal verfügbaren Form. Pfirsicharoma rundet das Produkt geschmacklich perfekt ab. Ohne synthetische Emulgatoren

Zutaten
Maltitol; Wasser; Kurkumawurzelextraktzubereitung (γ-Cyclodextrin, Kurkumawurzelextrakt) 15 %; Antioxidationsmittel: Vitamin C (Ascorbinsäure); Pfirsicharoma; Konservierungsstoff: Kaliumsorbat.

Nahrungsergänzungsmittel

Wir erweitern unsere Services und bieten Ihnen hier eine Bestellmöglichkeit via Formular an.

Schreiben Sie hier Ihre Nachricht/Bestellung an uns!
Sie können hier maximal drei Dateien (Fotos) hochladen

Das könnte dich auch interessieren