<<Zurück

TCM AUGENTEE ++ mit Chrysanthemum und Goji ++ 70g

  • bei Leber- und Nieren-Yin-Mangel, Wind-Hitze: gereizte Augen, Kopfschmerzen
  • Anwendung: 3 Teelöffel Chrysanthemenblüten und 1 Teelöffel Gojifrüchte auf 1 Tasse

9,65 

inkl. 10% USt.

137,86  / kg

Lieferzeit: 2-4 Werktage

Beschreibung

TCM AUGENTEE

mit Chrysanthemenblüten (Ju Hua) und Gojifrüchte (Gou Qi Zi)
Wann ist dieser Tee geeignet?

Bei strapazierten Augen nach langer Bildschirmarbeit, bei gereizten und müden Augen.

Zutaten

40g Chrysanthemumblüten (Chrysanthemi flos)
30g Gojifrüchte (Lycii fructus)

Chrysanthemenblüten

Chysanthemenblüten sind in der TCM als „kühles, wind-hitze- und toxinvertreibendes Mittel“ bekannt. Durch ihre leberberuhigenden Eigenschaften werden sie gerne bei müden und gereizten Augen, sowie bei Kopfschmerzen verwendet. Aus westlicher Sicht enthalten sie antioxidative Flavonoide.

Gojifrüchte

Die Früchte der Gojipflanze gelten als Nieren- und Leber-Yin nährendes Tonikum und haben eine Augen klärende Funktion. Sie sind reich an Vitaminen und Spurenelementen und enthalten Carotinoide (Zeaxanthin, Lutein), die sich gemeinsam mit den Chysanthemenblüten günstig auf die Sehkraft auswirken.

Anwendung

Die Bestandteile des Tees werden getrennt verpackt. So können die Gojifrüchte nach Belieben zugesetzt werden. Derselbe Tee kann mehrmals am Tag aufgegossen werden. Der süßliche Geschmack der Gojifrüchte intensiviert sich mit der Zeit.

Unsere Empfehlung: 3 Teelöffel Chrysanthemenblüten und 1 Teelöffel Gojifrüchte auf 1 Tasse (250ml), 5-10 Minuten ziehen lassen. Je mehr Gojifrüchte, desto süßer wird der Tee.

Unser Tipp

Sehen Sie sich auch folgende Weidinger Mischungen an: W3, W9, W23, W75

 

Wir erweitern unsere Services und bieten Ihnen hier eine Bestellmöglichkeit via Formular an.

Schreiben Sie hier Ihre Nachricht/Bestellung an uns!
Sie können hier maximal drei Dateien (Fotos) hochladen

Das könnte dich auch interessieren
Kategorien
Wir empfehlen
Das könnte dich auch interessieren