Organe & Organ UhrOrgane & Organ UhrHerz & DünndarmLunge & DickdarmMilz & MagenNiere & BlaseLeber & Galle
Traditionelle MedizinTraditionelle MedizinTCM MischungenWeidinger MischungenTTM - Das OriginalKräutertee
NahrungsergänzungNahrungsergänzung
VitamineVitamineMultivitamineVitamin DVitamin CBiotinFolsäureVitamin AVitamin BVitamin B12 - CobalaminVitamin EVitamin K
Mineralien und SpurenelementeMineralien und SpurenelementeMultimineralienMagnesiumZinkEisenSelenJodKaliumKalziumKieselsäureKupferManganPhosphorTonerde
Antioxidantien und CoenzymeAntioxidantien und CoenzymeAstaxanthinBetacarotin und CarotinoideCoenzym Q10Natürliches Vitamin CResveratrol
Verdauungsenzyme und ProbiotikaVerdauungsenzyme und ProbiotikaMilchsäurebakterien - AcidophilusProbiotika und PräbiotikaVerdauungsenzyme
PhytotherapiePhytotherapieKurkumaAloe VeraHopfenEchinaceaHanfThymianRote PreiselbeereIngwerEchter SternanisÄtherische ÖleMariendistelSchachtelhalmWeidenrindeGinkgo bilobaArtischockeHeilige MuschelMoringaHarpagophyt - TeufelskralleZitrusfrüchteBachblüten und ElixiereGrüner Kaffee
Kollagen und KnorpelKollagen und KnorpelChondroitinGlucosaminHyaluronsäureKnorpelKollagenMSM
Aminosäuren und ProteineAminosäuren und ProteineArgininBCAACarnitinCysteinGlutaminGlutathionLysinMethioninPhenylalaninTryptophanTyrosin
Fettsäuren und OmegasFettsäuren und OmegasBorretsch-ÖlDHAEPAFischölNachtkerzenölWeizenkeimöl
Bienen-ProdukteBienen-ProdukteGelee royalePollenPropolis
SportSportAminosäurenBCAA (verzweigtkettige Aminosäuren)ElektrolyteFettverbrennungKreatinProtein
Pilze und HeilpilzePilze und HeilpilzeCordycepsLöwenmähneMaitakePilz der SonnePilz-VerbindungReishiShiitake
AlgenAlgenChlorellaFucusKelpMeeresalgen-MischungSpirulina
MelatoninMelatoninSchlafampullenSpray
SupernahrungSupernahrungAcaiAshwagandhaBaobabChia-WurzelGoji BeerenHefeMacaMatcha
Kosmetik und HygieneKosmetik und HygieneVegane KosmetikKörperpflegeNutrikosmetikTierversuchsfreie KosmetikGesichtscremeHygiene und SchutzAnti-InsektenNasen-HygieneIntimhygieneMundhygieneHautpflege an Händen und FüßenMake-UpOhrpflegeMannHaarpflegeParfüms und KölnischwasserRohstoffe
Ihr ApothekerIhr ApothekerAktionen und Angebote
IndikationenIndikationenAtemwegeAusdauer und VitalitätGedächtnis und kognitive FunktionenGelenke, Knochen und MuskelnGewichtskontrolleHaarausfallHerz-KreislaufHormonelle RegulationSehen und HörenSexuelle Gesundheit und FruchtbarkeitVerdauung und TransitVerkehrRaucherentwöhnungErkältung und ImmunsystemCorona ProdukteZahngesundheitTiergesundheitAllergieSchlaf, Ruhe und WohlbefindenHaut und KörperpflegeTrinknahrungBlase, Niere & Prostata
Mutter und BabyMutter und BabyBaby HautpflegeBaby ZahnungshilfeBaby-HygieneBaby-SonnenschutzEssen für KinderFortsetzung Milch - MonateGesundheit von BabysHausapothekeHolleWeledaMama AuaMilch für das Neugeborene - MonateProbiotic PandaSäuglingsmilchSchwangerschaft und StillenWachstumsmilch - Jahre
ReiseapothekeFür DiabetikerMedizinische Geräte
Eine schöne Frau im Herbstwald mit geschlossenen Augen, während sie tief einatmet und die Natur genießt.

Herbstliche Lungenpower mit TCM

Der Herbst ist eine Zeit des Übergangs. Die Natur bereitet sich langsam auf den Winter vor. Daran dürfen wir uns ein Beispiel nehmen und die Veränderungen in unserem Körper wahrnehmen. Wichtig zu dieser Zeit des Jahres ist es, die Lunge zu stärken. Laut TCM (Traditionell Chinesische Medizin) ist die Lunge nämlich eng mit dem Herbst verbunden.

Lunge und Dickdarm – das TCM-Paar des Herbstes

In der TCM sind jeder Jahreszeit auch bestimmte Organkreise zugeordnet. Im Herbst sind dies Lunge und Dickdarm.
 Auf der Organuhr findest Du die Lungen-Zeit von 3-5 Uhr in der Früh. Die Dickdarm-Zeit schließt sich von 5-7 Uhr an.
 Kannst Du gut durchschlafen? Oder wachst Du in der Nacht bzw. zur Früh hin immer wieder auf? Wenn ja, kann dies ein Hinweis sein, dass Deinem System das Gleichgewicht fehlt.

Dein Darm freut sich ganzjährig über ausgewogene Ernährung, Ballaststoffe, Prä- und Probiotika. Jetzt im Herbst unterstützt eine Darmfit Kraftkur Deinen Darm und stärkt damit Dein Immunsystem für die kalte Jahreszeit.

Und was kannst Du für Deine Lunge tun? Sie soll ja all ihre Aufgaben gut und gestärkt erfüllen können. Der eingeatmete Sauerstoff wird dann gut in die Zellen transportiert und Dein gesamter Körper gut mit guter Energie versorgt. Weiters verteilt die Lunge Dein Wei-Qi (Abwehr-Qi). Du kannst es Dir wie eine Schicht unter der Körperoberfläche vorstellen, die dann die Eintrittspforten für Erreger quasi verschließt. 
Wenn Du hier sehr anfällig bist, helfen auch Socken an den Füßen und ein Tuch oder Schal um den Hals. Und innerlich unterstützt Dich der „Jade-Windschutz“, die Weidinger Mischung Nr. 9.

Stärke Deine Lunge auf allen drei Ebenen

  • Körper: Für Dein Essen wähle weiße Nahrungsmittel und den scharfen Geschmack. Baue diese immer wieder in Deinen Speiseplan ein: Reis, Karfiol, Rettich, Radieschen, Birnen (als Mus oder Kompott)
. Bei kleinen Spaziergängen nimm immer wieder tiefe Atemzüge, damit sich Deine Lunge gut entfalten kann. Sobald es kälter wird, atme auf alle Fälle durch die Nase ein, damit die kalte Luft nicht direkt in die Lunge fährt sondern zuvor angewärmt wird.
 Achte auf ausreichend Schlaf, am besten schon vor Mitternacht.
  • Geist
: Lunge und Dickdarm sind thematisch mit Loslassen und Abgrenzen verbunden. Spüre immer wieder gut hin, was Dir nicht mehr gut tut (seien es Dinge, Menschen, Orte, …) Vielleicht möchtest Du Deine Gedanken dazu in ein Tagebuch schreiben und findest eine Möglichkeit für Dich, Grenzen zu setzen und loszulassen.
 Eine andere Möglichkeit ist es, Deine Gedanken in den Wind zu schicken.
  • Seele
: Von den Gefühlen ist die Trauer der Lunge zugeordnet. Diese Trauer zu fühlen ist nicht angenehm, doch alles darf da sein. Lange anhaltende Traurigkeit schwächt die Lunge. Manchmal ist es wichtig, Hilfe zu suchen, wenn Du das Gefühl hast, die Trauer nimmt überhand, oder knabbert schon an Deiner Gesundheit.

Die TCM-Mischung für Deine Lungenpower im Herbst

Wenn Dich ein chronischer (Reiz-)Husten begleitet, der eher trocken ist, dann ist die W6 „Stärke und befeuchte Lunge und Herz“ die richtige Mischung für Dich. Durch zu viel Hitze entsteht Trockenheit in der Lunge und das Yin nimmt ab. Mit der W6 wird Deine Lunge wieder sanft befeuchtet und das Yin genährt.
 Zu viel Hitze und Trockenheit liegt meist bei Rauchern vor und bei hohem Kaffeekonsum.
 Die Kräutermischung wirkt leicht kühlend und reizlindernd, die Hitze wird ausgeleitet und die Schleimhäute wieder befeuchtet.

Dosierung: 2-3 x täglich 3 Gramm. Akut nach einem langen Infekt oder auch vorbeugend als Konstitutionsmischung für 3-4 Wochen.

Nutze also den Herbst, um Deine Lunge gut zu stärken. Bei Fragen wende Dich einfach an uns, wir helfen gerne weiter!



Herbstliche Grüße vom Team der Westend Apotheke!

Dieser Artikel wurde nach bestem Wissen und Gewissen verfasst und ersetzt keinen Arztbesuch. Die Umsetzung jeglicher Tipps liegt in der Eigenverantwortung der Leserinnen und Leser.

Das könnte dich auch interessieren
Organe & Organ UhrOrgane & Organ UhrHerz & DünndarmLunge & DickdarmMilz & MagenNiere & BlaseLeber & Galle
Traditionelle MedizinTraditionelle MedizinTCM MischungenWeidinger MischungenTTM – Das OriginalKräutertee
NahrungsergänzungNahrungsergänzung
VitamineVitamineMultivitamineVitamin DVitamin CBiotinFolsäureVitamin AVitamin BVitamin B12 – CobalaminVitamin EVitamin K
Mineralien und SpurenelementeMineralien und SpurenelementeMultimineralienMagnesiumZinkEisenSelenJodKaliumKalziumKieselsäureKupferManganPhosphorTonerde
Antioxidantien und CoenzymeAntioxidantien und CoenzymeAstaxanthinBetacarotin und CarotinoideCoenzym Q10Natürliches Vitamin CResveratrol
Verdauungsenzyme und ProbiotikaVerdauungsenzyme und ProbiotikaMilchsäurebakterien – AcidophilusProbiotika und PräbiotikaVerdauungsenzyme
PhytotherapiePhytotherapieKurkumaAloe VeraHopfenEchinaceaHanfThymianRote PreiselbeereIngwerEchter SternanisÄtherische ÖleMariendistelSchachtelhalmWeidenrindeGinkgo bilobaArtischockeHeilige MuschelMoringaHarpagophyt – TeufelskralleZitrusfrüchteBachblüten und ElixiereGrüner Kaffee
Kollagen und KnorpelKollagen und KnorpelChondroitinGlucosaminHyaluronsäureKnorpelKollagenMSM
Aminosäuren und ProteineAminosäuren und ProteineArgininBCAACarnitinCysteinGlutaminGlutathionLysinMethioninPhenylalaninTryptophanTyrosin
Fettsäuren und OmegasFettsäuren und OmegasBorretsch-ÖlDHAEPAFischölNachtkerzenölWeizenkeimöl
Bienen-ProdukteBienen-ProdukteGelee royalePollenPropolis
SportSportAminosäurenBCAA (verzweigtkettige Aminosäuren)ElektrolyteFettverbrennungKreatinProtein
Pilze und HeilpilzePilze und HeilpilzeCordycepsLöwenmähneMaitakePilz der SonnePilz-VerbindungReishiShiitake
AlgenAlgenChlorellaFucusKelpMeeresalgen-MischungSpirulina
MelatoninMelatoninSchlafampullenSpray
SupernahrungSupernahrungAcaiAshwagandhaBaobabChia-WurzelGoji BeerenHefeMacaMatcha
Kosmetik und HygieneKosmetik und HygieneVegane KosmetikKörperpflegeNutrikosmetikTierversuchsfreie KosmetikGesichtscremeHygiene und SchutzAnti-InsektenNasen-HygieneIntimhygieneMundhygieneHautpflege an Händen und FüßenMake-UpOhrpflegeMannHaarpflegeParfüms und KölnischwasserRohstoffe
Ihr ApothekerIhr ApothekerAktionen und Angebote
IndikationenIndikationenAtemwegeAusdauer und VitalitätGedächtnis und kognitive FunktionenGelenke, Knochen und MuskelnGewichtskontrolleHaarausfallHerz-KreislaufHormonelle RegulationSehen und HörenSexuelle Gesundheit und FruchtbarkeitVerdauung und TransitVerkehrRaucherentwöhnungErkältung und ImmunsystemCorona ProdukteZahngesundheitTiergesundheitAllergieSchlaf, Ruhe und WohlbefindenHaut und KörperpflegeTrinknahrungBlase, Niere & Prostata
Mutter und BabyMutter und BabyBaby HautpflegeBaby ZahnungshilfeBaby-HygieneBaby-SonnenschutzEssen für KinderFortsetzung Milch – MonateGesundheit von BabysHausapothekeHolleWeledaMama AuaMilch für das Neugeborene – MonateProbiotic PandaSäuglingsmilchSchwangerschaft und StillenWachstumsmilch – Jahre
ReiseapothekeFür DiabetikerMedizinische Geräte

Suche

Suche

Verwendung

Verwendung

Etiketten

Etiketten

Geschmack

Geschmack

Preis zwischen

Preis zwischen